Die Gottesdienste im Gemeindezentrum pausieren bis zum Ende des Lockdowns, also mindestens bis zum 14. Februar. In dieser Zeit gibt es sonntags Gottesdienste für Zuhause. Gerne senden wir sie Ihnen per e-Mail zu. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Pfr. Schümmer, till.schuemmer@ekhn.de , Telefon 788278 oder an Pfarrerin Silke Schrom silke.schrom@ekhn.de , Telefon 784335. Wenn Sie keinen Zugang zum Internet haben, können Sie die Andachten auch ausgedruckt per Post bekommen. Geben Sie uns auch in diesem Fall Bescheid. 

Bei allen Schwierigkeiten liegt uns viel daran, in der Gemeinde miteinander in Kontakt zu bleiben. Die Gruppe von Ehrenamtlichen, die „Zeit für ein Schwätzchen“ anbietet, ist nach wie vor mittwochs für Sie da - von 16-18 Uhr unter der 069-247519163. Wenn Sie ein Gespräch mit Pfarrerin Schrom (069-784335, silke.schrom@ekhn.de) oder Pfarrer Schümmer (069-788278, till.schuemmer@ekhn.de) wünschen, dann ist dies nach wie vor möglich. Rufen Sie an, oder schreiben Sie uns eine e-Mail. Gerne vereinbaren wir einen Termin aus der Ferne (auch per Video) oder besprechen, wie ein Seelsorgebesuch in diesen Tagen aussehen kann.

Wer in diesem Tagen viel mit seinem Handy unterwegs ist, kann sich auf eine weitere Kontaktmöglichkeit freuen. In einigen Wochen startet für uns eine GemeindeApp, die Sie über Neuigkeiten in der Gemeinde informieren und einen geschützten Raum für den Austausch untereinander bieten wird. Mehr Informationen dazu folgen in Kürze.