... auf den Seiten der Evangelischen Cyriakusgemeinde in Frankfurt-Rödelheim.

Einiges ist in unserer Gemeinde aktuell im Umbruch: Die Kirche wird bis Sommer 2021 umgestaltet und die Gottesdienste finden in dieser Zeit im Gemeindehaus in der Alexanderstraße 37 statt. Der Kirchenvorstand hatte nicht mehr genügend ehrenamtliche Mitglieder und wurde deshalb durch einen Geschäftsführenden Ausschuss ersetzt. Einige Mitarbeitenden-Stellen sind in der Gemeinde aktuell nicht besetzt: Wir suchen eine neue Gemeindepädagogin oder einen neuen Gemeindepädagogen für den Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, eine neue Küsterin oder einen neuen Küster und eine Organistin oder einen Organisten für die zweite halbe Organist*innen-Stelle. Im Bereich der ehrenamtlichen Arbeit suchen wir weitere Menschen, die sich für die Gemeinde in Gruppen oder Ausschüssen engagieren wollen. Auf der Internetseite kommen wir wegen der Menge der Baustellen nicht wie gewohnt dazu, immer alle Informationen aktuell zu halten. 

Bei aller Bewegung ist es wichtig, dass die Gruppen und Beziehungen, die in der Gemeinde gewachsen sind, eine Heimat behalten und dass zugleich Räume für neue Ideen und Begegnungen entstehen. Ein verlässlicher Raum ist der Gottesdienst - wenn auch an unterschiedlichen Orten. Im September 2019 ziehen wir zum Beispiel an den Bahnhof Rödelheim oder in das Wartburgheim. Vielleicht haben Sie ja Lust, einen der folgenden Gottesdienste mitzuerleben:

Und vielleicht haben Sie Lust, die Gruppen und Kreise und die Mitarbeitenden in der Gemeinde näher kennenzulernen. Die Mitarbeitenden der einzelnen Gruppen freuen sich auf Sie!

Das Pfarrteam steht für Seelsorge und Begleitung bei Taufe, Hochzeiten und Trauerfeiern für Sie bereit: Wenden Sie sich hierfür an Pfarrerin Silke Schrom oder Pfarrer Dr. Till Schümmer

Besuchen Sie uns auch in den Kitas Pusteblume und Wehrhof, im RaUM für Teenies und Jugendliche oder im RaUM in der Michael-Ende-Schule


Plakat Gemeindefest 2019

Suchet der Stadt Bestes

Am Sonntag, den 22. September, wird in Rödelheim gefeiert: Das Gemeindefest der Ev. Cyriakusgemeinde und die Gewerbeschau der ARG, die diesmal unter dem Motto Frankfurt am Start steht.

Als Kirchengemeinde im Stadtteil feiern wir zusammen mit der ARG (Arbeitsgemeinschaft der Rödelheimer Geschäftsleute) um 10.00 Uhr den Gottesdienst am Bahnhof Rödelheim. Inhaltlich geht es um den Spruch des Propheten Jeremia: Suchet der Stadt Bestes! Musikalisch wird der Gottesdienst von der Band Light & Cross begleitet.

Anschließend laden wir in den Hof des Gemeindezentrums der Cyriakusgemeinde in die Alexanderstraße ein.

In bewährter Weise sorgen die Gemeindegruppen und Einrichtungen ebenso für das leibliche Wohl wie für Spiel und Unterhaltung. Lassen Sie sich die Leckereien vom Grill schmecken, die vom Wehrhof-Team und Eltern serviert werden. Genießen Sie das Spanferkel, gegrillt von Manfred Merino.

Das Team und die Eltern des Kinderhauses Pusteblume halten verschiedene kalte Getränke bereit. Kaffee und Kuchen gibt es am Stand der Konfirmandeneltern. Die Band Levantewind sorgt mit Klängen aus dem östlichen Mittelmeerraum für Stimmung. Der RaUM bereitet wieder eine Piñata vor, die solange mit verbundenen Augen geschlagen wird, bis sie platzt und ihre Süßigkeiten freigibt.

Freuen Sie sich auf diese und weitere Überraschungen.

Das Fest der Cyriakusgemeinde endet um 15.30 Uhr mit einerAndacht im Gemeindesaal, in der Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt stehen: Die Kinder der Kindergärten beginnen mit einem Liedbeitrag und die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden werden willkommen geheißen.

Wir freuen uns über rege Teilnahme. Wenn Sie das Fest darüber hinaus unterstützen wollen, können Sie einen Kuchen oder einen Salat spenden oder das Gemeindefest-Team beim Auf- und Abbau unterstützen. Melden Sie sich bitte bei  Pfarrer Dr. Till Schümmer oder bei  Pfarrerin Silke Schrom.


Zu Gast bei unseren Nachbarn

 Ein Schwerpunktprojekt im Jahr 2019 ist die Veranstaltungsreihe "Zu Gast bei unseren Nachbarn", zu der der christlich-islamische Arbeitskreis einlädt. Gemeinden in Rödelheim und Hausen öffnen ihre Türen für Menschen, die auf die Religionen neugierig sind.   Weiterlesen unter ...